Ob aus Sicherheitsgründen oder Platzmangel: Manchmal ist es nötig, einen Baum zu entfernen. Speziell bei wenig Platz – in einem engen Innenhof mit umliegenden Nachbargärten, Häusern und Zäunen – tragen wir Ihren Baum sicher ab. So garantieren wir eine zuverlässige, schadlose Baumentfernung. Um die Behördenwege in Wien müssen Sie sich keine Sorgen machen – wir übernehmen das gern und beraten Sie über eine Ersatzpflanzung.


Ihre Vorteile

  • sichere und schonungsvolle Fällungen
  • saubere Arbeitsweise, es bleibt nichts zurück
  • sorgenfreie Einreichung bei den Behörden

  • Baumabtragung

    Steht ein Baum in einem Garten oder Innenhof, reicht der Platz oft nicht aus, um ihn einfach umzuschneiden. Unsere kompetenten Mitarbeiter klettern in die Krone hinauf und tragen den Baum Stück für Stück ab. Sollte unter dem Baum ein Haus oder ein Zaun stehen, binden wir die einzelnen Stücke an und seilen sie vorsichtig ab. Dank spezieller Techniken arbeiten wir äußerst schonend für Ihr Haus und Ihren Garten.

    Das bei unseren Arbeiten anfallende Schnittgut nehmen wir natürlich mit. Bei uns wird das Holz nicht verschwendet, sondern wir verwerten den natürlichen Rohstoff als nachhaltigen Energielieferanten. Somit wird Ihr Garten nach den Arbeiten sauber und aufgeräumt hinterlassen. Wenn gewünscht, fräsen wir auch gerne den Wurzelstock aus, damit auf dem gleichen Standort wieder ein neuer Baum erblühen kann.

    Baumfällung in Wien

    In Wien sind Bäume ab einem Umfang von 40 cm durch das Wiener Baumschutzgesetz geschützt, ausgenommen Obstbäume, Bäume in Kleingartenvereinen oder Bäume im Forst. Damit ein Baum gefällt werden darf, der unter das Wiener Baumschutzgesetz fällt, müssen Sie eine Genehmigung beim Magistrat beantragen und eine Ersatzpflanzung leisten. Bei Fällung und Ersatzpflanzung: Wir übernehmen gerne die Behördenwege für Sie.


    Anfrage

    Gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!